Simon Danninger, Schlagzeugunterricht Erlangen, Musikinstitut Taktstelle

Simon Danninger - Schlagzeug

Interview

Ich unterrichte seit 2013 an der Taktstelle

Erste Trommelerfahrungen habe ich schon im Kindesalter gemacht, doch mit dem Schlagzeugunterricht habe ich erst mit 16 Jahren begonnen.

Mich fasziniert was für ein dynamisches Instrument das Schlagzeug ist. Man kann sowohl sehr filigrane und feine, als auch kraftvolle und laute Klänge mit diesem Instrument erzeugen. Mir gefällt auch, wie sehr sich das Schlagzeug von den meisten anderen Instrumenten abhebt bzw. unterschiedet, da es kein Melodieinstrument ist.

Als ich mit dem Schlagzeugspielen angefangen habe, habe ich hauptsächlich Rock-Musik gehört. Durch mein Musikstudium habe ich dann viele andere Stilistiken kennen und mögen gelernt. Mittlerweile kann ich mich nicht mehr auf eine Stilistik festlegen, da es in jeder Musikrichtung Bands/Musiker gibt, die mir gefallen.

In meinem Unterricht lege ich mich generell nicht auf eine Musikrichtung fest, sondern orientiere mich an den Interessen und Wünschen der Schüler.

Noch Zweifel?

KENNENLERNTERMIN

ÜBERZEUGE DICH

IN EINEM KOSTENLOSENKENNENLERTERMIN VON UNSERER QUALITÄT
JETZT ANMELDEN

Noch Fragen?

FAQ

Häufige Fragen

Wir bemühen uns, alle Fragen bereits vorab zu klären. Lese dir hier die Antworten auf die häufigsten Fragen durch
FAQ

Noch WÜNSCHE?

KONTAKT

Sprich mit uns

Kläre alles gerne in einem persönlichen Gespräch oder schreibe uns eine Nachricht.
KONTAKT